...Es ist nicht leicht...

...sich als Kunde für einen Kachelofen zu entscheiden.

Viele Fragen, viele Möglichkeiten und viele Entscheidungen stehen an:

- Welche Bedürfnisse habe ich?

- Welche baulichen Bedingungen sind vorgegeben?

- Welchen Charakter soll der Ofen bekommen?

- Möchte ich ein persönliches Thema im Ofen wiederfinden?

Größe, Grundriss, Sitzmöglichkeit, Heiztechnik, Farbe und Dekor wollen überlegt sein.

Jede Entscheidung braucht Zeit, und diese Zeit ist wichtig. Wir nehmen uns gemeinsam genügend Zeit, die optimale Lösung zu entwickeln. Ich freue mich, wenn ich den Ausdruck: "das ist unser Ofen" höre, er wird Ihnen auch nach vielen Jahren noch gefallen.

Ein großes Kompliment ist für mich natürlich, wenn ich zu Folgeaufträgen gerufen werde, oder durch Empfehlungen neue Kunden kennenlerne.

Das größte Kompliment ist, wenn die ersten Besucher des neu erbauten Ofens ins Haus kommen und erstaunt fragen:

"stand der schon immer da?"

oder wenn Ofenkunden bei mir am Messestand stehen und neue Interessenten mit ihrer Begeisterung anstecken.

oder aber wenn das höchste bayrische Lob fällt:

"Do verreck!"

Dann habe ich meine Arbeit richtig gemacht